Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/butterfly-diary

Gratis bloggen bei
myblog.de





17. Juni.2008, da wo nur ich hinkomme=)

Das Leben kann doch manchmal so schön sein!=)und ich liebe ihn immer noch mehr...da ist immer so ein Gefühl allein schon wenn ich an ihn denke. Mein Herz hört auf zu schlagen und dann doppelt so schnell wieder weiter. Ich sterbe an einem Herzinfakt wenn ich ihn berühren könnte...

Mein Herz gehört ihm und er kann damit machen was er will..nur er weiß es nicht!

Vllt ist es auch nicht so schlecht, dass er es nicht weiß, da er mir sons sehr weh tun könnte, was er ja schon mal gemacht hat=(

Ich liebe ihn...keine Ahnung warum und ich denke auch, dass man Gefühle nicht beschreiben kann und man sie auch nicht beschreiben sollte, da es unmöglich ist=PIch sageuch eins versucht es NIE!

 

♥Butterfly-diary♥

 

 

P.S. Er hat übringens heute geschreiben, dass er mich super mega dolle lieb hat..ich weiß ja nich wie ihr das seht, aber ich seh das al ein Vortschritt=P

 

 

 

 

17.6.08 20:50


16.Juni.2008 abends, im Himmel

Chaotisch, verrückt...ein typisches jugentliches Leben!=)

Sms, E-mail oder Telefon...das alles sind moderne Komunikationsmittel, die manchmal nicht besser sind als Briefe oder ein einfaches Treffen. Heutzutage kann man viel besser vor etwas weglaufen, dass einem nicht gefällt, aber doch nutzen wir diese modernen Komunikationsmittel.

Weglaufen, dass kan Chris sehr gut...weglaufen und nicht immer das tun was er versprochen hat!

Er fehlt mir! ICH LIEBE IHN und er weiß es nicht!

Ich will ihm das nicht sagen, weil ich Angst habe, dass er mich dann nicht versteht wie ich fühle...Ich habe Angst, dass er mich dann gar nicht mehr will!

 

ICH LIEBE IHN!

 

Glaubt mir, es ist schwer so zu tun als ob man nur eine gute Freundin ist, obwohl man ihn über alles begehrt! Man riecht ihn und man spürt ihn aber nicht so als ob er deins wäre...als wenn ihr EINS wärt!

 

♥Butterfly-diary♥

 

 

P.S. komisch ist aber, dass er immer nett zu mir ist, mir eine gute nacht wünscht und süße träume...und allein wenn ich das schon lese könnte ich anfangen zu heulen weil cih ganz genau wieß das ich nicht zu ihm gehöre!Warum kann ichs nicht einfach einsehen und mich von ihm abwenden..aber so leicht ist das wohl nicht wenn ich dies schon seit gut ein einhalb Jahren versuche! Bitte wünscht mir alle, dass ich das schaffe und das mein Traum den ich immer und immer wieder träume in Erfüllung geht! Darum bitte ich dich Gott, lass einen einzigen Träum, den ich mir schon immer gewünscht habe und den ich so begehre, in Erfüllung gehen. Ich werde alles darum geben!

 

16.6.08 19:35


16.Juni.2008, I-wo im nirgendwo

Also eigentlich müsste ich jetzt ein paar Jahre zurück wandern aber das wäre alles zu viel Aufwand also fange ich einfach mal mittendrin an...!Ich habe dieses Tagebuch engefangen weil ich einfach mal alles aufschreiben wollte, was bei mir so los ist und ich wollte euch alle daran teil haben...

Dies wird keine normale Hompage...hier schreibe ich einfach nur das auf was ich den ganzen langen Tag in meinem verrückten, caotischen und auch spanneden Leben so alles passiert.

Lest und macht euch selbst ein Urteil über euerLeben...vllt ist es ja doch gar nicht so schlecht?!Galibt mir wenn ihr mein Leben kennne würdet, würdet ihr über euer Leben völlig anders denken!

Ein zweiter Gund dieses Tagebuch zu eröffnen gibt mir ein junger Mann also bzw. noch ein großer Junge aber das tut ja nicht zur Sache...und eig. geht es in meinem Leben(also im moment) nur um ihn...Dieser Mensch hat viel in meinem Leben verändert..vieles, dass ich gut finde aber auch manches, dass ich lieber so gelassen hätte wie es früher einmal war...wie es vor ihm war!

Heute ist Monatg, naja eigentlich genau genommen ist es die Nacht von Sonntag auf Montag, weil es gerad mal 01:32 ist=)Heute ist eine Menge passiert was vielleicht wieder meinen geordneten und straffen Liebesplan durcheinander bringen...ich habe ihn entworfen nachdem ich die Nase vol hatte von Jungs die meinen alle haben zu können! Aber dieser wird spätestens in den nächsten 3 Wochen wirder über Bord geworfen, genau so wie so 600 anderen die ich mir gemacht habe! Aber so bin ich nun mal ein bisschen chaotisch und verrückt.

Meine große Liebe habe ich vor ca. 3 Jahren kennen gelernt oder etwas später... auf jedenfall in diesem zeitrahmen!ich war gerade mal 13 und wusste von der großen Welt noch nicht viel(jetzt weiß ich immer noch nciht so viel aber mehr um dieses zu behaupten) ich habe ihn kennen gelernt...und i-wie auch lieben gelernt...wir waren nicht richitg zusammen.Es war nichts halbes und nichts ganzen aber es hat mich trotzdem ganz schön fertig gemacht als es entgültig vorbei war!Trotzdem musste ich ja i-wie weiter leben=P

Knapp 1 einhalb Jahre später(ich glaub es müsste Mai gewesen sein(als wir zusammen kamen)) lernetn wir uns neu kennen und siesmal würde auch nach (wirklich wirklich wirklich) langem Hin und Her auch was aus uns!Diese Zeit war die glücklichste meine Lebens und ich genoss das Leben wie noch nie.Es war alles so schön und nichts konnte dies auch nur ein wenig trügen!Nach nur 5 Monaten kam dann der schlag den ich nie für möglich gehalten hätte!Aus heiterem Himmel und aus unverständlcihen Gründen machte er Schluss und für mich brach eine Welt zusammen.Ist ja auch verständlich wenn der Traumprinz mit einem Schluss macht und mand ies nie für möglich gehlaten hätte...Der Mann fürs Leben auch wenn ich damals erst 15 war wusste ich das ich ihn mehr lieben würde als alle die ich kennen lernen würde...

Tagelang konnte ich nur noch weinen...Gott sei dank gab es viel Freundinnen die mich immer und immer wieder getröstet haben und das ist auch wohl das einzigste was in einer solchen Situation hift! Alle sagen immer nur:"du hast einen Viel besseren verdient" oder"das ist ein Arsch, vergess ihn!" Das sagt dich alles soooo leicht doch wirklich wollt ich keinen Besseren ich wollte ihn und ich konnte ihn auch nciht vergessen weil er immer noch einen Platz in meinem Herzen hat und wenn er da rasu gehen würde, würd ich ganz zusammen brechen und nie nie nie wieder aufstehen..also versuchte ich ganz langsam diesen Platz mit etwas anderm zu füllen..meist versuchtre ich es mit Schokolade=Pwas eigtlich jede Frau macht undes hat auch geholfen!Zumindest bis zu dem Zeitpunkt an dem er mich wieder angesehn hat...das war so ca. 3 Tage später=P

vergessen musste ich ihn trotzdem das wusste ich, weil er zu mir sagte: Es wird nie mehr so sein wie früher!

Ich musste es also weiter mit schokolade versuchen und diesmal klappe es auch, weil ich mir geschwören hab nie nie nie wieder mit ihn zu reden..Klappe auch ich sag mal so lange wie ich alles schaffe, was ich mir vornehme..so ungefähr 2 oder 3 Wochen...aber auch als ich mit ihm sprach wurd die Schokolade nicht aus meinem Herzen vertieben sie blieb da...genau wie ER!

Ich gebe ihm mal den Namen Chris*!(*erfundener Name!)

Ich war sehr sehr stolz auf mich als der Abschluss der Schule imer näher kam und ich ihn fast volkommen aus meinem Herzenverdrängt hatte und diesen platz natürlich mit schokolade gefüllt hatte(sonst wär ich ja ungekippt=)).Tortz allem Wiederstand feierte meine Klasse mit seiner Klasse den vorigen Abend zusammen(dazu muss ich sagen wir sind bzw. waren auf der gleichen schule und Paralelklasse).An den Abend kamen wir usn wiede rein bisschen näher-->das problem er hat eine Freundin!!

Ich weiß nicht ob es an dem alkohol lag der an dem Abend in strömes goss oder ob er einfach ein bisschen spaß haben wollte. Auf jedenfall lagen wir unter einer Decke und haben ein wenig gekuschelt...(ich mein es war draußen früh am morgen und in der nacht hat es geregnet...fazit es war kalt)

An unserem Abschluss abend dann kam er auch imme rzu mir hat mich umarmt und mit mir geredet und so...es war sehr schön und alle miene Vorsätze nicht mit ihm zu reden oder ihn total aus meinem Herz zu verbannen schlug ich wieder in den wind!Mal wieder=Pich kann zu sehr sehr veilem Nein sagen aber zu Chris kann man einfach nicht nein sagen..das geht einfach nicht...Mit seinem offenem Hemd ein wenig verschwitzt...sexy=P wie gesagt er hat ne Freudnin!

die Tage bis jetzt also vom freitag den 13.Juni.2008 bis heute haben wir uns jeden Tag gesprochen und Chris will mit mir Essen gehn..er hat es mir versprochen!

Ich werde auf jedenfall weiter berichten..wen ihr mögt schreibt in das Gästebuch, was ihr über mich und meinn chaotisches Leben denk..=)

♥Butterfly-diary♥

 

 

16.6.08 02:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung